Als Handelsfachwirt/-in organisierst du wirtschaftliche Abläufe im Unternehmen, bist für die Sortimentsgestaltung und die Präsentation der Waren zuständig und führst Verhandlungen mit Lieferanten.

Während dieser Weiterbildung arbeitest du in vielen verschiedenen Abteilungen mit. Im Einkauf und dem Verkauf, im Marketing und den Finanzabteilungen. Zudem bist du im Retail-Prozessmanagement eingesetzt und agierst als Stützstelle zwischen Filialen und den Fachbereichen in der Zentrale. Mögliche Aufgaben sind hierbei die Warenbestandskontrollen, die Überwachung der Kundenbestellungen in den Filialen und das Kassenmanagement.

Mit dem Abschluss als Handelsfachwirt/-in hast du gleich zwei Abschlüsse in der Tasche: die Ausbildung als Kaufmann/-frau im Einzelhandel und nach einem weiteren Jahr darfst du dich als Handelsfachwirt/-in bezeichnen

Ausbildungsdauer: 1 Jahr
Schule: Stuttgart (Blockunterricht)
Voraussetzung: Fachhochschulereife oder Abitur und abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Zurück zur Übersicht "Ausbildung"